Die JFG Schaumberg-Prims

Seit dem Jahr 2010 bündeln die Vereine SV Hasborn, VfL Primstal, SV Überroth und SV Scheuern ihre Jugendarbeit in der Juniorenfördergemeinschaft (JFG) Schaumberg-Prims. Ab der Saison 2015/2016 wurde die JFG um den Stammverein Sportfreunde Tholey erweitert. Dass diese Arbeit sehr erfolgreich und nachhaltig ist, dokumentieren die aktuellen Erfolge der einzelnen Mannschaften. (Meister A2 in der Bezirksliga, Platz 3 in der B-Jugend Verbandsliga, Platz 8 in der C1 Regionalliga, Saarlandpokalsieger C1, Vize-Saarlandmeister Futsal B1, Südwestdeutscher Meister Futsal B1, Platz 8 bei den Deutschen Meisterschaften Futsal B1)

Insgesamt verfügt die JFG in der Saison 2015/2016 über sieben Mannschaften, in der über 135 Jugendliche aus der Region aktiv sind. Die JFG Schaumberg-Prims kann deshalb als Aushängeschild des Jugendfußballs im Nordsaarland bezeichnet werden. In den Altersklassen der C-Junioren bis A-Junioren arbeiten die fünf Stammvereine im Sinne einer altersgerechten Förderung des Juniorenfußballs zusammen. Ziel dieser Partnerschaft ist es, „durch den Einsatz von qualifizierten Trainern und Betreuern, möglichst viele gut ausgebildete Spieler vom Juniorenbereich in den Aktivenbereich zu überführen. Außerdem soll den Spielern der einzelnen Stammvereine durch die Gründung der Juniorenfördergemeinschaft die Möglichkeit des sportlichen Erfolgs durch Aufstiegsmöglichkeit in eine höhere Spielklasse gegeben werden.“ Als gleichberechtigtes Ziel neben diesem leistungsorientierten Aspekt soll es im Sinne des Breitensports jedem Jugendlichen ermöglicht werden, gemäß seinen individuellen Fähigkeiten Fußballsport zu betreiben.

Die JFG Schaumberg-Prims ist ein eigenständiger, eingetragener Verein, wobei die Jugendspieler gleichzeitig auch Mitglied in einem der Stammvereine bleiben. Sie sorgt in enger Kooperation mit den Vorständen und Jugendabteilungen der Stammvereine für Betreuung, Training und Ausstattung ihrer Mannschaften und gewährleistet deren Teilnahme am Spielbetrieb.

Der Vorstand der JFG setzt sich wie folgt zusammen: (SV Hasborn) Rudi Geßner (Vorstand Finanzen und Sponsoring), Christoph Jäckel, Dirk Hornberger und Josef Hockertz, (VfL Primstal) Christoph Holz (Vorstand Sport), Georg Nickels und Andrea Kadereit, (SV Scheuern) Dirk Schmitt (Vorstand Öffentlichkeitsarbeit) und Thomas Sahl, (SV Überroth) Sven Kroll (Vorstand Organisation) und Maurice Junker, (Sportfreunde Tholey) Jörg Frisch (1.Vorsitzender) und Patric Wilhelm, sowie Norbert Wilhelm (Kassierer) als neutrales Mitglied.